Reschenseelauf im Vinschgau

Der Reschenseelauf im oberen Vinschgau bietet ein beeindruckendes Panorama und gehört zu den schönsten Laufveranstaltungen in Südtirol.
Der Reschenseelauf im Vinschgau

Der Reschensee ist der ideale Platz für eine Laufveranstaltung mit herrlichen Panorama und ist vor allem geprägt durch den Blick auf den Kirchturm vom versunkenen Alt-Graun. Mittlerweile zählt der Reschenseelauf zu den großen Laufereignissen in Südtirol.

 Die 15,3 km lange Strecke führt durch Wälder, Wiesen und rund um den Reschensee und ist vor allem bei Hobbyläufer und professionelle Mittelstreckenläufer beliebt. Der Start findet beim historischen Kirchturm im See auf 1.450 m Meereshöhe statt. Genießer, die sich keinem Wettkampf stellen wollen, können sich an einen wunderschönen Ausblick auf die Bergwelt von Ortler und Königsspitze erfreuen.  

Auf jeden Teilnehmer wartet ein tolles Startpaket:

  • Startnummer mit dem persönlichen Namen bedruckt bei Anmeldung innerhalb 9.07.2017
  • Ärmellose Laufweste, gesponsert von den Skigebieten Haideralm, Schöneben und der Apfelgenossenschaft VI.P
  • Gesponserte Produkte (Produkte von Zuegg, Apfel von VI.P – Apfelgarten Vinschgau, Trinkjoghurt von Mila, Kekse von Loacker, Produkte von Multipower, Riegel von Dr. Schär)
  • Kostenlose Massage
  • Dusch- und Umkleidemöglichkeiten
  • Verpflegung im Ziel und auf der Strecke
  • Urkunde (Download)
  • Kostenloser Parkplatz
  • Zeitmessung mit Real Time und Chip in der Startnummer
  • SMS-Service für ihre Laufzeit
Der Reschenseelauf im Vinschgau
Der Reschenseelauf im Vinschgau

Streckeninformationen

Länge: 15,3 km (ca. 80% asphaltiert – ca. 20% Schotterbelag)
Höhenunterschied: 90 m
Läufe: Hauptlauf, Just for Fun, Handbiker, Nordic Walking, Smoveys

Meldeschluss
Die Anmeldefrist endet am 9.07.2017 um 24 Uhr.
10.07.2017 – 13.07.2017: Anmeldungen geschlossen!

Weitere Informationen findest du auf www.reschenseelauf.it